Mittwoch, 24. Dezember 2014

Weihnachtsplätzchen, die aller aller letzten

 Non + Ultra - Kekse

unsere letzten Weihnachtsplätzchen


So, heute ist Weihnachten und diese Kekse sind die letzten, die ich heute gebacken habe! Der Name hört sich nicht gerade nach Plätzchen an, aber wer sie probiert, kann mir dann sagen, ob sie ihren Namen auch verdienen. Sie gehen schnell, sind gigantisch und schmecken einfach hmmmmm.


Das braucht man:
Mürbteig:
  • 280g Mehl
  • 100g Zucker
  • 1 EL Vanillezucker
  • 250g kalte Butter
  • 3 Eigelb
Abschluss:
  • 3 Eiweiß
  • 280g Zucker
Mitte:
  • Himbeermarmelade 


Aus den oberen Zutaten einen Mürbteig herstellen und für mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank legen.
Den Backofen auf 160° Umluft vorheizen.
Eiweiß zu Schnee schlagen und dann langsam den Zucker einrieseln lassen.
Den Teig zwischen leicht bemehlter Folie ausrollen, Kekse ausstechen, aufs Blech setzen.



Nun auf die Keksrohlinge etwas Marmelade geben.

Mit dem Spritzbeutel oder mit 2 Teelöffeln kleine Häubchen auf die Kekse setzen.



Ab damit für 20 Minuten in den Backofen.




So nun wünsch ich Euch allen frohe Weihnachten! Genießt das Essen, zählt keine Kalorien, sondern schaltet einfach mal den Alltag ab!

Kommentare:

  1. Liebe Petra,
    Danke für Deine lieben Worte, die Plätzchen sehen sehr vielversprechend aus :-)
    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben ein wundervolles Weihnachtsfest,
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine,
      wünsche Dir und deinen Lieben auch ruhige und besinnliche Weihnachten und das Gedicht auf deinem Blog heute ist ja sowas von gut!
      Liebe Grüße
      Petra

      Löschen
  2. Hallo Petra,
    die sehen aber echt lecker aus, muß ich mir unbedingt notieren (nach Weihnachten aber erst) und ausprobieren.
    Wünsche dir und deinen Lieben ebenfalls schöne Weihnachtstage - und nein ich zähle keine Kalorien, obwohl es wieder genügend davon geben wird.
    GlG Christina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Christina,
    das ist fut so, den das lohnt nicht, man sollte sich ausgewogen ernähren, dann gehen auch ein paar Plätzchen :)
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Petra!

    Ich wünsche dir gaaaaaanz frohe Weihnachten!
    Deine Kekse sehen fantastisch aus!

    Danke tausendmal für die superschöne Post. Das war heute mein Highlight!
    Ich schreib Dir noch per Mail!

    Ganz liebe Weihnachtsgrüsse von Ellen

    AntwortenLöschen
  5. Simply desire to say your article is as surprising.

    The clearness for your submit is just spectacular and i could
    assume you're an expert on this subject. Well together with your permission let me
    to snatch your feed to stay updated with coming near near post.
    Thank you 1,000,000 and please continue the gratifying work.


    Feel free to visit my blog Villa Rental near Near ujwal medical store, Vagator

    AntwortenLöschen
  6. Let me tell you, the absolute best homemade ice cream cake
    ice cream sandwiches, is one that you may often use.
    The one is the one which stays in the garage and accumulates debris.

    AntwortenLöschen